„KISUtore“ geschlossen

Der Zusammenhalt bleibt

Auch bei uns sind die Tore geschlossen! Und wir vermissen das Kindersuppendasein! Die Kinder, die Eltern, die Kollegen, den gemeinsamen Alltag!

Jeder Einsatz zählt! Die engagierten Eltern halten die Fahne hoch, trotz „Corona“! Übernehmen z. B. Reperaturarbeiten im Garten oder Haus. Die Mitarbeiterinnen machen „Homeoffice“. Auch mit geschlossenen Toren bleibt genug zu tun. Nur so kann eine „Kindersuppe“ funktionieren.

Wir halten Sicherheitsabstand, machen Homeoffice und ordnen, strukturieren und bleiben kreativ!!

Wir wünschen euch allen Gesundheit und Zusammenhalt in dieser ungewissen Zeit!

Eure Kindersuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.